Uncategorized

4. November 2011, Uwe Uwe Tag

Die Nationalsozialisten Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe wurden von 1998 bis 2011 in den Untergrund und in den Terrorismus getrieben, nachdem die politische Religion des Nationalsozialismus bis heute verboten ist, und ermordeten mit schattenstaatlicher Duldung oder  Hilfe zehn Menschen, darunter offiziell auch eine Polizistin. Die beiden Uwes starben nach einem Bankraub in Eisenach unter Polizeiverfolgung in ihrem Wohnmobil.

Leave a Reply