Uncategorized

An den Gärtner

Lieber jüdischer Prophet, ich möchte euch ein Friedensangebot machen. Entweder

  • Du verzichtest zu Gunsten eines Besseren auf deinen Himmlischen Thron, oder
  • Du gibst mir einen Teil deiner Gemeinschaften zur Gründung einer eigenen neuen Gemeinschaft oder
  • Ihr unterstützt mich spirituell und finanziell dabei, irgend wo meinen Platz zu finden. Gerne lasse ich mich von irgend jemandem senden oder einladen, wenn es sein soll sogar nach Israel. Aber die Angebote müssen konkret und akzeptabel sein. Ich bin zwar auch nur eine billige Prostituierte wie Eva und Adam, mache aber trotzdem nicht alles mit und lasse mir nicht mehr alles gefallen oder
  • Du riskierst, als falscher Prophet mit Antijehovah in den Feuersee geworfen zu werden. Dies bedeutet den ewigen Tod.

Leave a Reply