Uncategorized

An Karl Bernd Stocker

Lieber Polizei Haupt Kommissar, bei meiner einladung zur stellung nahme zu einer beschuldigung von gewissen mitmenschen, haben sie sich geweigert, mir mitzuteilen, dass sie im gemeinderat Nehren ein öffentliches amt zu gunsten der SPD ausüben.

Öffentliche ämter in religionen und parteien sind KEINE privat sache UND jedermann und jede frau haben das recht von den mit ihren angelegenheiten beschäftigten beamten und öffentlichen dienern auskunft über deren religion und partei zugehörigkeit zu bekommen, um mögliche befangen heit beim bearbeiten ihrer fälle erkenne und beurteilen zu können.

Im übrigen lesen sie bitte

Zweiter Brief an die Juden

und machen sie bitte das beste draus. Herzliche grüße, ihr schwer integrier barer Zsion Uwe.

Übrigens verdächtige ich auch Andreas Schweitzer, den schwieger vater des anklagenden der politischen, geheimen oder okkulten parteilichkeit. So wie er sich mir gegen über verhält, muss ich das leider befürchten.

Wenn sie darüber etwas wissen, sagen sie mir bitte bescheid. Auch er weigert sich, mir zu sagen, was er weiß und was er von mir für sich will.

Leave a Reply