Uncategorized

Das humane Ankerzentrum?

Das humane Ankerzentrum?

Oder Einkehrzentrum, Intekrationszentrum, nationalsoziales Kurativzentrum, eXtraordinäres Kulturzentrum sowie parasitäres Kontrollzentrum? Oder Transit Zentrum, worauf sie sich jetzt geeinigt zu haben scheinen.

hKZ, aKZ, eKZ, iKZ, nKZ, sKZ, xKZ und pKZ?

In vielen Einrichtungen kommen auf jeden bewohner zwei mitarbeiter. Wer soll das bezahlen?

Arbeit, Vergnügen, Menschlichkeit, Fürsorge, Heil und Pflege machen frei!

https://wp.me/p9N4Ss-17W

Unser ziel muss sein, so viele seelen wie möglich in den unterschiedlichen KZs unter zu bringen. Eine garantie fürs überleben gibt es auch hier nicht, aber die wahrscheinlichkeit ist höher als in jeder anderen einrichtung, weil hier die menschen gemeinsam mit ihren lieben in beschütztem rahmen unter gebracht werden an statt sie von einander zu trennen.

Ihr werdet manchen Eichmanns und mir noch dankbar sein.

Meine humanisierten KZs nach dem vorbild des himmlischen Jerusalems kann so schnell keiner toppen oder überbieten. Was Seehofer und seine Frauchen und Herrchen dagegen bieten, ist doch besten falls gülle, jauche oder mist.

Leave a Reply