Info

Decree Z020 Abtreibung

Decree Z020 Tötung Ungeborener

Abtreibung, mit anderen worten tötung eines ungeborenen menschen sollen verboten bleiben, aber jeder, der eine abtreibung anzeigt oder verfolgt, muss beweisen, dass er allas getan hat, der schwangeren frau eine würdige geburt und mutterschaft zu ermöglichen, sonst wird er für den tod des embryos mit verantwortlich gemacht.

Alle sonder gesetze zur tötung von embryonen werden gelöscht, jeder damit befasste richter soll seine ihm vorgelegten fälle individuell als tötungs delikt ALLER beteiligten und verantwortlichen inklusive der mutmaßlich juristischen, genetischen und befruchtenden oder zeugenden väter beurteilen. (samen spende? in vitro fertilisation? leihmutter? klon?)

In der tat, jedes kind kann viele väter und mütter haben, wenn man die ahnen seit Adam und Eva mitrechnet vermutlich mehrere hundert!

Auch ungeborene menschen sollen vom zeitpunkt ihrer zeugung gleich wertig vor den gesetzen behandelt werden.

Leave a Reply