Info

Ersatz widerrechtlich weg genommener Seelen

Ersatz widerrechtlich vor enthaltener oder weg genommener Seelen

Wer anderen wider rechtlich Seelen vor enthält, weg nimmt oder gar tötet, muss diese zurück geben.

Wenn er sie nicht mehr besitzt oder nicht mehr zurück kaufen kann, muss er sie ersetzen, seele um seele!

Er kann dem geschädigten entweder welche von seinen sklaven geben, darf dann aber selbst natürlich keine macht mehr über diese ausüben.

Oder er kauft seelen auf irgend einem sklaven markt.

Auf keinen fall darf er sklaven geben, die anderen gehören. Das wird selten gut gehen.

Wenn er nicht zahlen kann, muss er sich selbst geben.

Wer darauf besteht, dass es keine sklaven geben darf, soll alle gefangenen frei lassen und alle gefängnisse und friedhöfe schließen.

Wenn er nicht will, gibt es eben krieg.

Verfluchter Pharisäer Abraham Lincoln, am liebsten würd ich dich exhumieren und nochmal erschießen.

Leave a Reply