Uncategorized

Grund oder Boden Steuer

Bemessungsgrundlage

sollte der erwirtschaftete ertrag geteilt durch die dazu besetzte fläche sein.

Um einen anreiz zu geben, dass jede fläche an grund und boden sinnvoll genutzt wird, muss zusätzlich ein mindestbetrag pro fläche fest gelegt werden, der von der qualität, der lage und der möglichen nutzung abhängig gemacht werden kann.

Man könnte auch mieten und pachterträge steuern, was aber selbstnutzer gegenüber mietern und pächtern begünstigen würde.

Leave a Reply