Uncategorized

Musa, Isa und Mohammed

Moses

Führer des irdischen Israels aus der Sklaverei Ägyptens in die Freiheit und Einheit Zions.

Mohammed

Irdischer König aller Ägypter und Muslime.

Isa

Jüdischer König des neuen himmlischen Israels und seiner 12 Stämme als Regierung aller Menschen und Völker, Heiden, Jakobiner, Christen und Muslime. Von Allah Jehovah im Jahr 30 dazu bestimmt, gewählt und 1914 ermächtigt. Ihm hat Jehovah die Herrschaft über alle Völker und Seelen versprochen. Bald wird er sein erbe antreten, wenn die irdischen mächte nicht freiwillig auf ihre vorrechte verzichten, dann auch mit gewalt. Irgendwann endet auch die geduld der himmel, denn sonst würde kein fleisch überleben und die gesamte erde möglicherweise zerstört.

Leave a Reply