Uncategorized

Neu Deutsch

Regeln

Alfabet

  • a, ä
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g
  • h
  • i
  • j
  • k
  • l
  • m
  • n
  • o
  • p
  • q
  • r
  • s, ß
  • t
  • u
  • v
  • w
  • x
  • y
  • z

Umlaute

ä bleibt

ö zu oe oder o

ü zu u

Schreibung

Jeder darf groß oder klein schreiben, wie er es fur richtig hält. Es sollen aber bevorzugt groß geschrieben werden

  1. eigennamen
  2. uberschriften
  3. satzanfänge

Silben

ein

zig

ge

un

zu

vor

bei

der

die

das

aus

Wortarten

eigennamen

prädikat

  • nomen
  • verb

adjektiv

partikel

  • artikel
  • fragewort
  • bindewort
  • adnom
  • pronom, platzhalter, stellvertreter
  • beiwort
  • furwort

verb

adverb

Wortbau

Flexion, Beugung

Deklination

Konjugation

Suffix

Präfix

Infix

Plural

s

n

e

Geschlecht

weiblich

kindlich

mannlich

neutral, ungeschlechtlich

sachlich

dinglich

An der endsilbe erkennbar. Ausnahmen bestätigen die regel. Umgedrehte sortierung.

Pronomen, Platzhalter

Artikel

  • bestimmt
  • der
  • die
  • das
  • unbestimmt
  • ein
  • eine

Zeigewort

diese

jene

Seelwort, Person

inklusiv

  • ich
  • wir

exklusiv

  • du
  • ihr

unbeteiligt?

  • er
  • sie
  • es

Satz, Satzbau, Syntax

Weltbild

  • eigenliebig, egoistisch
  • nächstenliebig, empathisch

Hierarchie, Baum

Satzteil, Phrase

Objekt

  • Subjekt

Bewegung

  • räumlich
  • zeitlich
  • kausativ?

Satzart

Frage

Hauptsatz

Normalsatz

Fundamentalsatz

Nebensatz, Beisatz

  • Relativsatz
  • Vorsatz
  • Nachsatz
  • Zwischensatz

Imperativ

Konjunktiv

Subjunktiv

Qualifikation, Detaillierung

von worten, satzteilen und ganzen sätzen.

Tempus

Gegenwärtig

Präsenz

Vergangen

Präteritum

Zukunftig

Futur

Kasus

Prädikativ

Nominativ

Substantiv

Verbativ

Adjektiv

Adverbativ

Subjektiv

Objektiv

  • Genitiv
  • Dativ
  • Akkusativ
  • (in vielen Zungen weitere Kasi)
  • Passiv
  • Aktiv
  • Subjektiv

Konjunktiv

Subjunktiv

Präposition

absolute Lage

vorne

hinten

neben

  • rechts
  • links

oben

unten

relative Lage

vor

hinter

neben

daneben

nahe

bei

über

unter

Richtung

in

aus

heraus

voraus

hinter her
nach

gegen

zu

hin

fort

weg

Zeit

gestern

heute

morgen

damals

Wiederholung

oft

regelmäßig

selten

ein mal

x mal

Menge

wenig

viel

Zahl

eins

zwei

drei

Worte

Gott

pl. Gotter

Konig

pl. konige

f. konigin

Leave a Reply