Uncategorized

Sklaven sind auch Menschen

Man muss sklaven, gefangene und andere benachteiligte nicht wie tiere oder dinge behandeln. So lange sie sich nicht wie tiere oder dinge verhalten, sind auch sie menschen und sollten mit grundlegende menschen rechten und pflichten als menschen behandelt werden.

Dass nicht alle menschen privilegiert oder mit vollen bürger rechten ausgestattet sind, versteht sich mindestens in obdachlosigkeit, auf der flucht, im ausland unter fremder herrschaft und in gefängnis oder geschlossener psychiatrie von selbst.

Dürfen ein staat und seine richter individuell rechte ihrer menschen einschränken, wenn sie sich verpflichtet haben, vor ihren gesetzen alle gleich zu behandeln?

Richter dürfen strafe verhängen in form von zahlungen an geld, zeit, dienst leistungen, seelen und sogar mit dem eigenen leben, aber niemals darf ein staat die grund sätzlichen rechte und pflichten einzelner seiner menschen und bürger beschränken.

Sonst macht er sich selbst strafbar und soll ebenfalls beschnitten werden.

Staaten, die ihre menschen unterschiedlich behandeln wollen, müssen für jede sozial klasse eigene grund legende rechte und pflichten einführen!

Es geht nicht an, dass staaten ihre menschen nach gutdünken oder lust und laune willkürlich in fiktive sozial klassen ein teilen und unterschiedlich behandeln!

Das gilt auch für diplomaten und regierende!!!!

Nieder mit eurer immunität!

Wer für seine herrschenden keine eigene sozial klasse mit eigenen rechten und pflichten einführt, hat kein recht auf privilegien oder bevorzugte behandlung!

Nieder mit euren vorrechten ohne recht und gesetz!

Leave a Reply