Favorite, Hallel, Info, Inquiry, Riddle, Warning, Wisdom

Spiel des Lebens

Ja, man kann unsere Leben als tod ernstes spiel mit

  • vielen unbekannten und risiken
  • vielen höhen und tiefen
  • freud und leid
  • freund und feind
  • vielen gegensätzen und widersprüchen
  • ….

betrachten.

Es geht für die mehrheit von uns um irgend ein leben in würde und irgend einen tod. Nur eine hoffentlich große minderheit wird überleben. Und wer in die himmel möchte, wird sein irdisches leben auf jeden fall früher oder später aufgeben müssen.

Wer tz viel oder das falsche wünscht oder an die falschen menschen gerät, kann vieles oder gar alles verlieren.

Auch kann unvorhergesehenes geschehen jeden zu jeder zeit und an jedem ort treffen. Durch zufall, chaos, unglück, unfall oder katastrophe.

Allerdings ist leider vieles, was zufällig aus sieht, vielleicht doch von irgendeiner seele, sei es geist oder mensch, beabsichtigt und zu verantworten.

Man kann menschen auf viele arten schaden, mehr oder weniger gut gezielt. Oft werden weitere menschen in der nähe mit getroffen, aber wahrscheinlich auch nicht alle rein zufällig.

Jehovah gibt jedem seiner kinder viele gaben oder talente mit auf unseren lebensweg, wir alle sollten versuchen, das beste darin zu finden und das beste daraus zu machen.

Viele werden nicht den vollen lohn bekommen, Auch deshalb, weil viele andere zu viel oder das falsche wünschen oder für die eigenen fehler keine verantwortung übernehmen oder fehler gar nicht erkennen. Das geht dann oft nur zu lasten oder auf kosten anderer.

Fast alle sind wir irgendwelchen zwängen, abhängigkeiten, unfreiheiten, sklavereien unter worfen.

Wir müssen manche grenze überschreiten, um zu erkennen, wo unsere persönlichen grenzen liegen. Wer aber seine grenzen zu oft oder zu weit überschreitet riskiert seine gesundheit oder gar sein leben.

Wir können fehler vermeiden, idem wir entweder denen vertrauen, die vor den konsequenzen warnen, oder in dem man die fehler selbst begeht, um die konsrquenzen am eigenen leib zu spüren und zu erfahren. Wer dann aber keine verantwortung dafür übernimmt, wird ständig weitere fehler machen.

Wir sollten auch niemandem vertrauen, der vor fehlern warnt, stets aber selbst die selben oder andere vielleicht noch größere begeht. Das nennt man dann heuchelei, schein heiligkeit, perfektionismus, ein bildung, intellektualismus, intelligenz, philosophie, blindheit oder torheit.

Leave a Reply