Uncategorized

Unser höchstes Gut

Unser höchstes Gut

Eine unserer größten errungen schaften der letzten 500 jahre sind unsere grund menschen und bürger rechte und pflichten. Dafür haben unter vielen anderen auf unterschiedliche weise Martin Luther, Napoleon? Karl Marx, Theodor Herzl, Wladimir Lenin und vielleicht sogar Adolf Hitler gestritten.

Unser höchstes gut ist und bleibt unsere passive und aktive Religions Freiheit. Wer uns das zu verweigern sucht, der ist ein verbrecher gegen die menschlichkeit!

Natürlich gehört dazu auch das recht zu missionieren, wie das alle anderen auch tun, sonst dürfte es keine wahlkämpfe, keine info stände, keine werbung und keine weihnachts märkte geben!

Ich darf missionieren, wo meine götter mich wollen oder wo ICH glaube, dass sie mich wollen, und nicht, wo meine menschen mich wollen! So lange ich andere götter und religionen achte, niemanden zwinge und niemanden hindere das selbe zu tun!

Ich durfte und oder musste eine familie kennen lernen, deren vater wegen verbrechens gegen die menschlichkeit vor gericht gestellt, verurteilt und hin gerichtet wurde.

Ich möchte aus seinen fehlern lernen und nicht wegen unmenschlichkeit aufgehängt werden!

Kommentar:

Haben das auch die großen götter die Schweitzers, die Scheuers, die Kimmerles, die Kiemles, die Herrs, die Götzes, richter Schind(l)er, die Grauers und Narco Soder kapiert?

Die holen sonst noch mehr flugzeuge vom himmel!

Uwe rotter siedler lässt grüßen!

IHR gehört in einen amerikanischen high security knast!

Leave a Reply