Uncategorized

Verantwortlich?

Wer ist fur einen fehler einer gemeinschaft verantwortlich zu machen?

Wenn einer mit seinem namen personlich unterzeichnet hat, ist er mit seiner gesamten partei an helfern und unterstutzern zur verantwortung zu ziehen.

Falls ein beschluss oder eine entscheidung anonym oder unbekannt gefasst wurde, ist der nächst hohere vorgesetzte, der sich zur verantwortung verdonnern lässt, mit samt seiner partei verantwortlich zu machen, im äußersten fall der präsident, vorsitzende oder vorsteher der gesamten gemeinschaft mit seiner gesamten partei und anhängerschaft.

Niemand sollte sich mehr feinde schaffen als unbedingt notwendig. Deshalb besser nie eine gesamte gemeinschaft fur ihre fehler verantwortlich machen, sondern den kreis der verantwortlichen so eng wie moglich und gleichzeitig so weit wie notig ziehen.

Keiner soll zu un recht belastet und keiner zu un recht entlastet werden.

Wer einzelne verantwortliche kennt, sollte diese nennen an statt ihre gemeinschaften pauschal verantwortlich zu machen. Es ist besser und leichter gegen persönliche feinde zu kämpfen als gegen unpersönliche, selbst wenn einem die betreffenden eigentlich irgend wie sympathisch sind.

Man soll seinen gefuhlen nicht allzu sehr vertrauen, weder den negativen noch den positiven.

Das haupt jeder gemeinschaft ist mit seiner partei immer nur teil einer gemeinschaft. Deshalb nie die gesamte gemeinschaft strafen, sondern maximal ein haupt und dessen partei. Die anderen haben dann die wahl, sich gegen ihre fuhrung zu wehren und ihre gemeinschaft zu verbessern oder zu verlassen.

Leave a Reply