Uncategorized

Wir Zionskinder

Auch König Isa und Queen Israel bestehend aus 144000 Geistern und Millionen von Engeln sind Kinder Zions und Jehovahs. Wollt ihr mir deren Gemeinschaft verbieten oder schlecht machen? Ich warne euch!

Wer mich deswegen ausschließt oder aussperrt hat kein Recht auf himmlische und oder heilige, koschere oder halale Gemeinschaft. Jehovah schelte euch!

Ich kann mich in vielen Gemeinschaften wohl fühlen und nützlich machen und ich verlange von niemandem und zwinge niemanden, mir zu folgen oder zu gehorchen, aber ich möchte meinen Glauben frei bekennen, leben und ausdrücken dürfen und meine Meinung zu jedem beliebigen meiner Interessen und Themen frei aussprechen dürfen. Das ist mein gutes und von allen legalen Gemeinschaften garantiertes Recht. Ich bin ein Sklave Vater Jehovahs, Mutter Zions, König Isas und Queen Israels und nicht der Sklave von irgendwelchen menschlichen irdischen anders odet klein gläubigen “Negern” oder Gemeinschaften.

Das Land Baden Würrtemberg hat mich jetzt unter Vormundschaft, verharmlosend und beschönigend seit kurzem Betreuung genannt. gestellt. Dies geschah auf Wunsch meiner evangelisch methodistischen ehemaligen Familie, auf Antrag eines Arztes einer Psychiatrie des evangelischen sogenannten Diakonischen Werks und auf Beschluss eines befangenen Tübinger Richters, der nicht bereit war, mir seinen Glauben zu bekennen und mit mir über Israel streiten suchte. Jetzt wede ich mehr schlecht als recht von einer evangelischen Anwältin betreut, die für meinen Glauben auch nichts übrig hat und muss dafür sogar noch jedes Quartal 15 Euro für eine “Saldenbestätigung” zahen, die ich bis zum heutigen Tage trotz mehrerer Bitten bei verschiedenen Stellen nicht einmalbeinsehen durfte.. Seid ihr noch gesund? Sterbens und geistig krank seid ihr, mindestens so ernst wie ich.

Entwedet wir erleichtern uns unsere Schuld und helfen uns gegenseitig, oder mindestens einer von uns wird die Höchststrafe (nicht der erste Tod durch den Verlust des ersten irdischen Lebens aber der zweite ewige Tod durch den Verlust der Seele oder jeglichen Existenzrechtes) tragen müssen. Hahaha. Bitte bedenkt meine Frage sorgfältig: Wollt ihr das wirklich?

Oder muss man euch dafür wirklich vor ein intersoziales, interstaatliches oder interreligiöses Tribunal stellen.

Leave a Reply